Infothek

Steuern / Verfahrensrecht 
Donnerstag, 02.04.2020

Gravierende Mängel bei der Kassenführung führen zu Hinzuschätzungen des Finanzamts

Weist die eingesetzte Kasse Aufzeichnungsmängel auf, weil erfasste Tageseinnahmen täglich gelöscht wurden, weder Organisationsunterlagen noch die Verfahrensdokumentation zur elektronischen Registrierkasse vorlagen und sämtliche Einnahmen im Kassensystem als Bareinnahmen ausgewiesen wurden, darf das Finanzamt Hinzuschätzungen vornehmen.

mehr
Steuern / Sonstige 
Donnerstag, 02.04.2020

Wegzugsbesteuerung und Rückkehrabsicht

Die Wegzugsbesteuerung kann nachträglich entfallen, wenn neben der Wiederbegründung der unbeschränkten Steuerpflicht auch glaubhaft gemacht wird, dass bereits bei Wegzug der Wille zur Rückkehr bestand.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Mittwoch, 01.04.2020

Corona-Krise: Erstattung von Umsatzsteuer-Sondervorauszahlungen

Zusätzlich zu den steuerlichen Hilfsmaßnahmen des Bundesfinanzministeriums sehen einige Landesfinanzbehörden auch Erleichterungen im Bereich der Umsatzsteuer vor.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 01.04.2020

Eltern können Kosten für Kinderbetreuung steuerlich geltend machen

Wenn ein Kind im eigenen Haushalt der Eltern lebt, können Kosten für die Kinderbetreuung bis zum 14. Lebensjahr als Sonderausgaben steuerlich geltend machen. Anerkannt werden bis zu zwei Drittel der Kosten und maximal 4.000 Euro pro Kind pro Jahr.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 31.03.2020

Nicht fremdübliches Beraterhonorar - Tante kann unter Hinzutreten besonderer Umstände eine nahestehende Person sein

Gewährt eine Unternehmergesellschaft der Tante ihrer Alleingesellschafterin ein nicht fremdübliches Beraterhonorar, kann dies zu verdeckten Gewinnausschüttungen führen, denn auch eine Tante kann unter Hinzutreten besonderer Umstände eine nahestehende Person sein.

mehr
Steuern / Sonstige 
Dienstag, 31.03.2020

Verfahren zur Rückerstattung von Schweizer Verrechnungssteuer

Das Finanzministerium Sachsen-Anhalt informiert über das Verfahren zur Rückerstattung von Schweizer Quellensteuer auf Kapitalerträge mit Fälligkeit ab 01.01.2020.

mehr
Steuern / Lohnsteuer 
Montag, 30.03.2020

Gebührenerlass durch Notare für Standesangehörige - geldwerter Vorteil

Der Gebührenerlass durch Notare für Standesangehörige stellt einen geldwerten Vorteil und damit Arbeitslohn oder ggf. Arbeitslohn von dritter Seite dar.

mehr
Steuern / Sonstige 
Montag, 30.03.2020

Fahrzeuge, mit denen eilige Bluttransporte durchgeführt werden können von der Kraftfahrzeugsteuer befreit sein

Fahrzeuge, mit denen eilige Bluttransporte durchgeführt werden, sind wie solche zur Beförderung von kranken oder behinderten Menschen in einem Patientenfahrdienst von der Kraftfahrzeugsteuer befreit, wenn sie eine entsprechende äußere Kennzeichnung haben.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Freitag, 27.03.2020

Umsätze für Einlagerung kryokonservierter Ei- und Samenzellen umsatzsteuerfrei

Die Einlagerung kryokonservierter (eingefrorener) Ei- und Samenzellen zum Zweck der medizinisch indizierten künstlichen Befruchtung kann auch dann eine steuerfreie Heilbehandlung darstellen, wenn die Lagerung von einem anderen Unternehmer durchgeführt wird als die Fruchtbarkeitsbehandlung.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 27.03.2020

Fehlende Einkunftserzielungsabsicht bei vermietetem Blockheizkraftwerk

Bei fehlender Einkunftserzielungsabsicht sind Verluste aus der Vermietung eines Blockheizkraftwerks steuerlich nicht zu berücksichtigen.

mehr
Steuern / Tipps und Tools 
Donnerstag, 26.03.2020

Steuertermine April 2020

Die Steuertermine des Monats April 2020 auf einen Blick.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 26.03.2020

Zivilrechtlicher Vergleich über „Schrottimmobilienfinanzierung“ wirkt nur unter bestimmten Voraussetzungen nicht steuererhöhend

Ein Darlehenserlass im Rahmen eines Vergleichs wirkt sich bezüglich einer „drückervermittelten Schrottimmobilienfinanzierung“ nur unter bestimmten Voraussetzungen steuererhöhend aus.

mehr
Steuern / Verfahrensrecht 
Mittwoch, 25.03.2020

Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus bei steuerlichen Maßnahmen

Durch das Coronavirus sind beträchtliche wirtschaftliche Schäden entstanden oder werden noch entstehen. Um unbillige Härten bei den Geschädigten durch steuerliche Maßnahmen zu vermeiden, wird ihnen bei Stundungs- und Vollstreckungsmaßnahmen sowie bei Vorauszahlungen für Steuern durch Anpassungen entgegengekommen.

mehr
Steuern / Verfahrensrecht 
Mittwoch, 25.03.2020

Externer Datenschutzbeauftragter als gewerblicher Unternehmer buchführungspflichtig

Ein externer Datenschutzbeauftragter ist ein gewerblicher Unternehmer, auch wenn er zugleich als Rechtsanwalt tätig ist. Er ist gewerbesteuerpflichtig und – bei Überschreiten bestimmter Gewinngrenzen – auch buchführungspflichtig.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 24.03.2020

Corona: Werbungskostenabzug für ein Arbeitszimmer?

Viele Arbeitnehmer arbeiten in Zeiten von Corona von zuhause aus. Werbungskosten können aber nur geltend gemacht werden, wenn kein anderer Arbeitsplatz beim Arbeitgeber, aber zuhause ein Arbeitszimmer im steuerrechtlichen Sinn zur Verfügung steht.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 24.03.2020

Zum steuerfreien Erwerb von Kulturgütern

Das Bayerische Landesamt für Steuern hat Informationen zur Steuerbefreiung für den Erwerb von Kulturgütern herausgegeben.

mehr
Steuern / Sonstige 
Montag, 23.03.2020

Keine Erstellung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen durch selbständige Buchhalter

Selbständige Buchhalter dürfen keine Umsatzsteuer-Voranmeldungen erstellen.

mehr
Steuern / Sonstige 
Montag, 23.03.2020

Spielvergnügungsteuer-Nachschau zulässig

Die Spielvergnügungsteuer-Nachschau nach dem Hamburgischen Spielvergnügungsteuergesetz ist ohne Anlass zulässig. Die Nachschau erlaubt dem Finanzamt das Auslesen der Daten von Spielgeräten mit Hilfe eigener Auslesegeräte sowie deren Speicherung.

mehr
Steuern / Gewerbesteuer 
Freitag, 20.03.2020

Coronavirus: Herabsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für Zwecke der Vorauszahlungen möglich

Nachweislich unmittelbar und nicht unerheblich durch das Coronavirus betroffene Steuerpflichtige können unter Darlegung ihrer Verhältnisse Anträge auf Herabsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für Zwecke der Vorauszahlungen stellen.

mehr
Steuern / Lohnsteuer 
Freitag, 20.03.2020

Allein Führungskräften vorbehaltene Betriebsveranstaltung darf nicht pauschal besteuert werden

Die Lohnsteuer für eine ausschließlich für angestellte Führungskräfte ausgerichtete Jahresabschlussfeier darf nicht mit dem Pauschsteuersatz von 25 % erhoben werden.

mehr
weiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.

Wettervorhersage für Gersfeld (Rhön)

-4°C  –  9°C
Heiter
Mi, 1. Apr.
-1°C  –  8°C
Wolkig
Do, 2. Apr.
2°C  –  10°C
Stark bewölkt
Fr, 3. Apr.