Infothek

Steuern / Sonstige 
Freitag, 30.11.2018

Steuerbefreiung für technisch umgerüstete Elektrofahrzeuge

Die Steuerbefreiung für Elektrofahrzeuge beginnt mit dem Datum der erstmaligen Zulassung des Pkw. Es kommt nicht darauf an, ob es sich um ein Elektroneufahrzeug oder um ein umgerüstetes Fahrzeug handelt.

mehr
Steuern / Sonstige 
Freitag, 30.11.2018

Keine Abschaffung des steuerlichen Solidaritätszuschlages

Zu einer Abschaffung des steuerlichen Solidaritätszuschlages wird es vorerst nicht kommen.

mehr
Steuern / Lohnsteuer 
Donnerstag, 29.11.2018

Sachbezugswerte ab Kalenderjahr 2019 - Lohnsteuerliche Behandlung von unentgeltlichen oder verbilligten Mahlzeiten der Arbeitnehmer ab Kalenderjahr 2019

Das Bundesministerium der Finanzen hat in einem Schreiben zur lohnsteuerliche Behandlung von unentgeltlichen oder verbilligten Mahlzeiten der Arbeitnehmer ab Kalenderjahr 2019 Stellung genommen. Die Sachbezugswerte ab Kalenderjahr 2019 sind durch die Zehnte Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung festgesetzt worden.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 29.11.2018

Endgültige Zustimmung des Bundesrats zum Familienentlastungsgesetz

Am 23.11.2018 hat der Bundesrat dem Familienentlastungsgesetz zugestimmt. Das Gesetz wird in weiten Teilen zum 1. Januar 2019 in Kraft treten.

mehr
Steuern / Sonstige 
Mittwoch, 28.11.2018

Eigentlich ein Jahressteuergesetz: Bundesrat stimmt zahlreichen Änderungen im Steuerrecht zu

Der Bundesrat hat zahlreichen Änderungen im Steuerrecht zugestimmt, u. a. der Steuerentlastung für E-Dienstwagen und für Jobtickets. Das Gesetz enthält darüber hinaus zahlreiche weitere Änderungen in 15 Steuergesetzen, u. a. zur Anpassung an EU-Recht und an die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs, des Bundesverfassungsgerichts und des Bundesfinanzhofs.

mehr
Steuern / Sonstige 
Mittwoch, 28.11.2018

Deutsches Besteuerungsrecht bei Zahlung eines "signing bonus"

Deutschland steht das Besteuerungsrecht hinsichtlich der Zahlung eines sog. signing bonus zu – eine bei Abschluss des Arbeitsvertrags fällige Einmalzahlung, die dem im Ausland ansässigen Arbeitnehmer für eine künftig in Deutschland auszuübende Tätigkeit vorab gewährt wurde.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Dienstag, 27.11.2018

Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet soll Umsatzsteuerbetrug unterbinden

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet wurde am 08.11.2018 angenommen. Dabei geht es vor allem darum, die im Internet relativ einfache Möglichkeit zum Umsatzsteuerbetrug zu unterbinden.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Dienstag, 27.11.2018

Steuerfreie Umsätze aus der Tätigkeit als Gästeführer in einem Museum

Es widerspricht dem Neutralitätsgrundsatz, Gästeführer in einem Museum von der Steuerfreiheit für kulturelle Dienstleistungen auszuschließen.

mehr
Steuern / Tipps und Tools 
Montag, 26.11.2018

Steuertermine Dezember 2018

Die Steuertermine des Monats Dezember 2018 auf einen Blick.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 26.11.2018

Gesellschaftereinlage als nachträgliche Anschaffungskosten

Die Aufwendungen des GmbH-Gesellschafters aus einer Einzahlung in die Kapitalrücklage zur Vermeidung einer Bürgschaftsinanspruchnahme führen zu nachträglichen Anschaffungskosten auf seine Beteiligung.

mehr
Steuern / Sonstige 
Freitag, 23.11.2018

Keine Kfz-Steuerermäßigung trotz Dieselfahrverbot

Die Dieselfahrverbote führen nicht dazu, dass Betroffene weniger Kraftfahrzeugsteuer zahlen müssen.

mehr
Steuern / Tipps und Tools 
Freitag, 23.11.2018

Broschüre "Steuertipps für gemeinnützige Vereine" aktualisiert

Das Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg hat die Broschüre “Steuertipps für gemeinnützige Vereine” aktualisiert.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 22.11.2018

Steuern sparen: Sparer-Pauschbetrag richtig aufteilen - Nichtveranlagungsbescheinigung beantragen

Wenn Steuerbürger bis zum Jahresende Unterlagen ordnen, die richtigen Bescheinigungen besorgen und wichtige Anträge stellen, können sie Steuern sparen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 22.11.2018

Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung, für eine Rürup-Rente oder zu berufsständischen Versorgungswerken als Sonderausgaben geltend machen

Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung, für eine Rürup-Rente oder zu berufsständischen Versorgungswerken können als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Im Jahr 2018 beträgt der Prozentsatz der Beiträge, die als Sonderausgaben geltend gemacht werden können, 86 Prozent von maximal 23.712 Euro.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Mittwoch, 21.11.2018

Richtlinie zur Anwendung ermäßigter MwSt-Sätze in Bezug auf die Mehrwertsteuersätze für Bücher, Zeitungen und Zeitschriften tritt in Kraft

Die Richtlinie zur Änderung der Richtlinie 2006/112/EG in Bezug auf die Mehrwertsteuersätze für Bücher, Zeitungen und Zeitschriften wurde veröffentlicht und tritt am 05.12.2018 in Kraft. Den EU-Mitgliedstaaten ist es damit ab sofort gestattet, abweichende Mehrwertsteuersätze auf elektronische Publikationen (E-Books, Online-Zeitungen etc.) anzuwenden (derzeit Normalsatz), um so die Mehrwertsteuer-Vorschriften für physische und elektronische Formen der Veröffentlichungen einander anzugleichen.

mehr
Steuern / Gewerbesteuer 
Mittwoch, 21.11.2018

"Berufspokerspieler" erzielt gewerbliche Einkünfte - intensive Spielertätigkeit und Erfolg sind Indizien

Wer intensiv und erfolgreich Poker spielt und sich sogar eine Wohnung in der Nähe eines Spielcasinos anmietet sowie über eine umfangreiche Turniererfahrung beim Pokern und über umfangreiche Kenntnisse und geschulte Fähigkeiten verfügt, sodass Gewinne nicht mehr allein vom Glück abhängen, wird steuerrechtlich als “Berufspokerspieler” angesehen und muss Gewerbesteuer zahlen.

mehr
Steuern / Sonstige 
Dienstag, 20.11.2018

Von "kalter Progression" sind 32 Millionen Steuerzahler betroffen

Von der “kalten Progression” sind 2018 über 32 Millionen Steuerzahler betroffen. Das geht aus dem Dritter Steuerprogressionsbericht der Bundesregierung hervor. Jeder Steuerpflichtige sei mit durchschnittlich 104 Euro im Jahr betroffen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 20.11.2018

Tätigkeitsvergütung eines Insolvenzverwalters stellt keine außergewöhnliche Belastung dar

Die zugunsten des Insolvenzverwalters festgesetzte Tätigkeitsvergütung führt beim Insolvenzschuldner nicht zu einer außergewöhnlichen Belastung.

mehr
Steuern / Sonstige 
Dienstag, 20.11.2018

Richterbesoldung im Saarland zu niedrig

Beim Vergleich der Besoldungsentwicklung für Richter im Saarland mit den Tarifergebnissen der Angestellten im öffentlichen Dienst, der Entwicklung des Nominallohnindex sowie dem Verbraucherpreisindex im Saarland und unter Berücksichtigung des Abstands der untersten Besoldungsgruppe zum sozialrechtlichen Grundsicherungsniveau ergeben sich ausreichende Indizien für die Vermutung einer nicht genügenden Besoldung.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 19.11.2018

Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2019 für Arbeitnehmer

Das Bundesministerium der Finanzen hat ein “Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2019 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind” veröffentlicht.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.