Infothek

Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 31.05.2019

Ein Urlaubsabgeltungsanspruch stellt keinen Schadenersatzanspruch dar

Ein Urlaubsabgeltungsanspruch stellt keinen Schadenersatzanspruch, sondern eine nachträgliche Lohnzahlung des Arbeitgebers dar.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 29.05.2019

Ununterbrochener befristeter Einsatz auf einer Baustelle begründet keine erste Tätigkeitssätte

Ein Arbeitnehmer, der wiederholt befristet von seinem Arbeitgeber auf einer Baustelle von dessen Auftraggeber insgesamt ununterbrochen länger als vier Jahren eingesetzt wird, begründet dort keine erste Tätigkeitsstätte.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 29.05.2019

Zusätzliche steuerliche Anreize für das Ehrenamt gefordert

Die Finanzminister der Länder haben im Rahmen ihrer Jahreskonferenz das Bundesfinanzministerium gebeten, zeitnah einen Gesetzentwurf vorzulegen, der das steuerliche Gemeinnützigkeitsrecht verbessert. Es sollen Vereinfachungen erreicht und neue steuerliche Anreize für das Ehrenamt gesetzt werden.

mehr
Steuern / Erbschaft-/Schenkungsteuer 
Dienstag, 28.05.2019

Nur "eine Wohnung" steuerfrei erben

Erben können nur für “eine Wohnung” von der Erbschaftsteuer befreit werden, wenn diese vom Erblasser selbst genutzt wurde. Dies gilt auch dann, wenn es sich um zwei miteinander verbundene Wohnungen handelt.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 28.05.2019

Tonnagebesteuerung: Auflösung des Unterschiedsbetrages bei Tod des Gesellschafters

Bezüglich der Tonnagebesteuerung ist der sog. Unterschiedsbetrag in jedem Fall des Ausscheidens eines Gesellschafters hinsichtlich des auf ihn entfallenden Anteils dem Gewinn hinzuzurechnen – auch bei Tod eines Gesellschafters.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Montag, 27.05.2019

Verzicht auf die Umsatzsteuerbefreiung - Keine Fehler beim Vorsteuerabzug machen!

Wenn jemand eine Immobilie an einen Unternehmer vermietet, der das Mietobjekt selbst für sein eigenes Unternehmen nutzt, ist im Hinblick auf die Möglichkeit des Vorsteuerabzugs Vorsicht geboten. Dabei kann es schnell zu Fehlern beim Vorsteuerabzug kommen.

mehr
Steuern / Verfahrensrecht 
Montag, 27.05.2019

Mitteilungspflichten bei Auslandsbeziehungen - neuer Vordruck

Steuerpflichtige, die weltweit vernetzt sind, müssen sich mit den Mitteilungspflichten bei Auslandsbeziehungen auseinandersetzen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 24.05.2019

Steuerfreie Leistungen einer vor 2005 abgeschlossenen Direktversicherung als sog. Aufbauversicherung

Die im Rahmen einer sog. Aufbauversicherung vereinbarten “laufenden Einmalbeiträge in variabler Höhe” sind als “laufende Beitragsleistungen” anzusehen, wenn sie jährlich nach einer im ursprünglichen Vertrag vereinbarten Berechnungsmethode geleistet werden.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 24.05.2019

In den Ferien das Taschengeld steuerfrei aufbessern

Jobben Schüler und Studierende in den Ferien, so handelt es sich um eine kurzfristige Beschäftigung, für die keine Sozialversicherungsbeiträge anfallen. Die meisten Ferienjobs sind letztlich auch steuerfrei.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Donnerstag, 23.05.2019

Vorsteuerabzug nur bei geklärter Identität von Rechnungsaussteller und leistendem Unternehmer

Für den Vorsteuerabzug benötigt man eine Rechnung, in der der leistende Unternehmer korrekt angegeben ist. Nur wenn dieser und der Rechnungsaussteller identisch sind, ist ein Vorsteuerabzug möglich.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 23.05.2019

Erstattungsüberhang wegen Kirchensteuererstattung bei der Einkommensteuerveranlagung

Ein sich aus einer Erstattung von nicht veranlagter Kirchensteuer zum Kapitalertrag ergebender Erstattungsüberhang ist nicht als Erstattungsüberhang steuererhöhend zu berücksichtigen.

mehr
Steuern / Verfahrensrecht 
Mittwoch, 22.05.2019

Minderjährige kann bei Kontenleihe nicht in Anspruch genommen werden

Die Nutzung eines Kontos eines minderjährigen Kindes durch den Vater zur Abwicklung seines betrieblichen Zahlungsverkehrs führt nicht dazu, dass das Kind für rückständige Steuern des Vaters in Anspruch genommen werden kann.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 22.05.2019

Steuerliche Behandlung der Vermietung eines Arbeitszimmers oder einer als Homeoffice genutzten Wohnung an den Arbeitgeber

Wenn ein Arbeitszimmer oder die als Homeoffice genutzte Wohnung in erster Linie dem Interesse des Arbeitnehmers dient, ist davon auszugehen, dass die Leistungen des Arbeitgebers als Gegenleistung für das Zurverfügungstellen der individuellen Arbeitskraft des Arbeitnehmers erfolgen. Die Einnahmen sind als Arbeitslohn zu beurteilen. Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung liegen dann nicht vor.

mehr
Steuern / Tipps und Tools 
Dienstag, 21.05.2019

Steuertermine Juni 2019

Die Steuertermine des Monats Juni 2019 auf einen Blick.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 21.05.2019

Pkw für Privatfahrten von Freiberuflern muss ständig zur Verfügung stehen

Ein Steuerpflichtiger kann sich nicht auf ein für private Fahrten zur Verfügung stehendes Fahrzeug berufen und steuerlich absetzen, wenn ihm dieses Fahrzeug nicht ständig und uneingeschränkt zur Verfügung steht.

mehr
Steuern / Tipps und Tools 
Montag, 20.05.2019

Arbeitshilfe zur Kaufpreisaufteilung für ein bebautes Grundstück

Zur Ermittlung der Bemessungsgrundlage für Absetzungen für Abnutzung von Gebäuden ist es in der Praxis häufig erforderlich, einen Gesamtkaufpreis für ein bebautes Grundstück auf das Gebäude, das der Abnutzung unterliegt, sowie den nicht abnutzbaren Grund und Boden aufzuteilen. Das BMF stellt dazu eine Arbeitshilfe zur Verfügung.

mehr
Steuern / Erbschaft-/Schenkungsteuer 
Montag, 20.05.2019

Erbschaftsteuer für in der Schweiz liegendes Grundstück - Gang zum Steuerberater hätte 50.000 Euro erspart!

“Widerstreitende Steuerfestsetzungen“ liegen nur dann vor, wenn derselbe Lebensvorgang in mehreren Steuerbescheiden zu Lasten eines Steuerpflichtigen festgesetzt wird und wenn von beiden Festsetzungen nur eine zutreffend sein kann. Will der Steuerpflichtige das geltend machen, muss er rechtzeitig Einspruch einlegen.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 17.05.2019

Garagenkosten mindern nicht den geldwerten Vorteil für einen Dienstwagen

Kosten, die anteilig für die Garage eines Arbeitnehmers anfallen, mindern nicht den geldwerten Vorteil für die Überlassung eines Fahrzeugs durch den Arbeitgeber.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 17.05.2019

Kindergeld muss länger als sechs Monate rückwirkend ausgezahlt werden

Eltern können auch rückwirkend Kindergeld erhalten – seit dem 01.01.2018 aber nur noch für die letzten sechs Monate. Davon gibt es aber Ausnahmen.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Donnerstag, 16.05.2019

Aufteilung von Vorsteuerbeträgen bei einem gemischt genutzten Gebäude

Bei der Herstellung eines gemischt genutzten Gebäudes ermöglicht der objektbezogene Flächenschlüssel regelmäßig eine präzisere Aufteilung der Vorsteuer als der Umsatzschlüssel. Dies gilt nicht, wenn die Nutzflächen wegen ihrer unterschiedlichen Ausstattung nicht miteinander vergleichbar sind.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.

Wettervorhersage für Gersfeld (Rhön)

10°C  –  26°C
Sonnig
Mo, 17. Jun.
14°C  –  27°C
Bedeckt
Di, 18. Jun.
14°C  –  30°C
Sonnig
Mi, 19. Jun.